A Decrease font size. A Reset font size. A Increase font size.

Kulinarische Hochgenüsse im SeneCura Sozialzentrum St. Veit in der Südsteiermark

2019-05-22T15:56:45 22.05.2019 | Steiermark |

Kerzenlicht, Live-Musik und festliche Stimmung – das Team des SeneCura Sozialzentrums St. Veit in der Südsteiermark lud die Bewohner/innen und ihre Angehörigen neulich zu einem ganz besonderen Abendessen ein. Dieses tolle Event ließ sich auch Gemeindevorstand Georg Pock nicht entgehen. Serviert wurden Köstlichkeiten aller Art, musikalische Begleitung und nette Gespräche rundeten das Candle-Light-Dinner ab.

Ein herrliches Essen schmeckt in guter Gesellschaft gleich noch besser: Aus diesem Grund luden die Mitarbeiter/innen des SeneCura Sozialzentrums St. Veit in der Südsteiermark nicht nur die Bewohner/innen, sondern auch deren Angehörige zu einem außergewöhnlichen Abendessen ein. Seitens der Gemeinde schaute Gemeindevorstand Georg Pock vorbei, um mit den Seniorinnen und Senioren gemütlich zu plaudern. Schon die feierlich gedeckten Tische und die Arrangements aus Frühlingsblumen sorgten für große Begeisterung. Das eigens kreierte Verwöhnmenü ließ keine kulinarischen Wünsche offen – die Gäste konnten zwischen mehreren Speisen wählen. Als Couvert erwartete die Feinschmecker eine Auswahl an frischem Gebäck und hausgemachten Aufstrichen. Mit großer Freude kosteten sich die Bewohner/innen und ihre Angehörigen durch die einzelnen Speisen. Für Fischliebhaber gab es als Hauptspeise ein zartes Zanderfilet, Fleischtiger freuten sich über einen saftigen Rostbraten. „Was für ein Abend! Egal ob die Dekoration, die Stimmung oder die kulinarische Vielfalt – das Essen bei Kerzenschein war grandios“, freut sich Eleonore Hofer, Bewohnerin des SeneCura Sozialzentrums St. Veit in der Südsteiermark.

Eleganter Wohlfühl-Abend
Ein Abend der besonderen Art erfordert natürlich auch viel Vorbereitung – dabei unterstützten die Schüler/innen der HLW Mureck tatkräftig. Für die passende musikalische Untermalung des Candle-Light-Dinners sorgte Werner Scheucher, der den Raum mit sanften Klängen in angenehme Stimmung versetzte. Die köstliche Dessertvariation bildete den krönenden Abschluss des gelungenen Abendessens. Mit einem Gläschen Sekt stieß die heitere Gesellschaft auf den facettenreichen Abend an. „Beim Candle-Light-Dinner steht neben kulinarischen Höhepunkten und schönem Ambiente vor allem das gesellige Beisammensein im Vordergrund. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner haben die unterhaltsamen Stunden in vollen Zügen genossen, das freut mich natürlich sehr“, so Regina Kahapka, Leiterin des SeneCura Sozialzentrums St. Veit in der Südsteiermark.

2019-05-22T15:56:45

Fotos

Bildtext

Nette Gespräche und gute Musik sorgten beim Candle-Light-Dinner für beste Laune.

Bildtext

Das Team des SeneCura Sozialzentrums St. Veit in der Südsteiermark verzauberte mit einem außergewöhnlichen Verwöhnmenü.

Bilder kostenfrei, Copyright: SeneCura (soweit nicht anders angegeben)