Home2020-11-18T10:22:08+01:00

Aktuelle Besuchsregelungen

Derzeit ist die SeneCura Ampel für das Sozialzentrum St. Veit in der Südsteiermark rot

Zum Schutz der Bewohnerinnen und Bewohner sowie unseres Teams beachten Sie bitte folgende Regelungen für Besuche abhängig von der Coronasituation:

Rot: Besuche sind nur in den gesicherten Besuchszonen möglich.

Orange: Besuche sind nur im Freien mit 2 Meter Mindestabstand oder in der Besuchszone möglich.

Gelb: Besuche sind in den allgemeinen Bereichen des Hauses, jedoch nicht in den Wohnbereichen möglich.

Grün: Besuche sind im gesamten Haus zu den Besuchszeiten möglich. Maximal zwei Besucherinnen/Besucher pro Zimmer.

Verordnung ab 15.11.2020

Die COVID-19-Notmaßnahmenverordnung des BM für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz vom 15.11.2020 schreibt allgemeine Verhaltensregeln sowie spezifische Ausgangs- und Zutrittsregeln für Pflegeheime vor.

Wir haben die relevanten Punkte für Sie zusammengefasst und was das für mögliche Besuche im Haus in dieser Zeit bedeutet:

  • Im Zeitraum bis 6. Dezember 2020 darf pro Bewohner/in maximal 1 Person pro Woche zu einem Besuch eingelassen werden.
  • Das Tragen einer FFP2 Maske ist für die Besucher zwingend für die gesamte Dauer des Besuches vorgeschrieben. Sollte das Tragen einer FFP2 Maske gesundheitlich nicht möglich sein, muss ein PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist, vorgelegt werden. In dringenden Einzelfällen kann vor Ort ein Anti-Gen-Schnelltest gegen Bezahlung durchgeführt werden und während des Besuchs ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.
  • FFP2 Masken müssen bitte mitgebracht Sie sind z.B. in Apotheken oder bei Bandagisten erhältlich. Bei den in der Verordnung genannten CPA Pandemie Atemschutzmasken handelt sich um solche FFP2 Masken.
  • Beim Betreten des Hauses werden Gesundheitscheck und Temperaturmessung durchgeführt und dokumentiert. Der Besuch wird beim Anlegen der FFP2 Maske instruiert (Dichtigkeitstest). Zusätzlich hängt eine Anleitung zum Anlegen einer FFP2 Maske beim Eingang gut sichtbar aus.
  • Bitte nehmen Sie unbedingt von einem Besuch Abstand, wenn Sie verkühlt sind, Fieber haben, sich generell krank fühlen oder wenn Sie oder Menschen aus Ihrem direkten Umfeld mit einem Verdachtsfall persönlichen Kontakt hatten.
  • Eine Voranmeldung und Terminvereinbarung ist für jeden Besuch notwendig.
  • Ausnahmen gelten wie bisher für palliativ betreute Bewohner/innen. Besuche müssen jedoch in jedem Fall vorab mit der Pflegedienstleitung abgesprochen werden.

Damit wir alle gesund bleiben gelten weiterhin folgende Maßnahmen

Bitte nehmen Sie unbedingt von einem Besuch Abstand, wenn Sie verkühlt sind, Fieber haben, sich generell krank fühlen oder wenn Sie oder Menschen aus Ihrem direkten Umfeld mit einem Verdachtsfall persönlichen Kontakt hatten.

Wenn Sie husten oder niesen, bedecken Sie bitte Mund und Nase mit einem Papiertaschentuch bzw. mit Ihrer Ellenbeuge (nicht mit Händen), entsorgen Sie das Papiertaschentuch umgehend und waschen Sie danach die Hände.

Gemeinsam achtsam bleiben!

Derzeit sehen wir regionale Ausbrüche des Coronavirus. Es gilt weiterhin achtsam zu bleiben und die notwendigen Regelungen (Abstand halten und Mund-Nasen-Schutz laut Vorgaben des BM für Gesundheit tragen.) konsequent einzuhalten. Sie können sich darauf verlassen, dass wir weiterhin die Situation genau beobachten und alle für den Schutz der Seniorinnen und Senioren erforderlichen Maßnahmen setzen.

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Verständnis und Ihr Mitwirken!

Mit den besten Grüßen
Ihr SeneCura Team

Willkommen bei SeneCura St. Veit in der Südsteiermark!

Im Bezirk Leibnitz, im schönen Südosten Österreichs bietet das SeneCura Sozialzentrum St. Veit in der Südsteiermark älteren Menschen ein Zuhause zum Wohlfühlen. Zusätzlich zur Langzeitpflege gibt es Angebote zur Urlaubs- oder Kurzzeitpflege.

Auf einen Blick

  • Platz für 50 Bewohnerinnen und Bewohner
  • Erweiterung um 30 Plätze (Eröffnung Frühjahr 2021)
  • Barrierefreie Ein- und Zweibettzimmer mit behindertengerechten Badezimmern
  • Langzeitpflege, Urlaubs- und Kurzzeitpflege
  • Rund-um-die-Uhr-Betreuung durch diplomiertes Personal
  • „Garten der Sinne“ – es werden alle Sinne angesprochen
  • Ausgewählte biologische Produkte
  • Seelsorge durch Pfarre, Messe und Gebetsrunde

«Unser Haus ist traditionell eingerichtet. Das schafft Vertrauen bei den Bewohnerinnen und Bewohnern.»

Regina Kahapka, Hausleitung

SeneCura Angebot für mehr Lebensfreude

Genussvoll G’sund &
Candle-Light-Dinner

Jahreswunsch

Urlaubsaustausch

Der SeneCura Pflegefilm

Machen Sie sich ein Bild vom Angebot für beste Pflege und Betreuung gemäß der SeneCura Philosophie “Näher am Menschen”.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Gesundheitspodcast von SeneCura und OptimaMed

Aktuelles bei SeneCura St. Veit/ Südsteiermark

Rufen Sie uns unter +43 (0)3453 201 70 an oder schreiben Sie uns ein E‑Mail. Wir informieren Sie gerne rund um unser Angebot für Pflege und Betreuung in St. Veit am Vogau!